WAZ logoHöcke-Zitat: AfD Bochum spricht von Zweideutigkeit

Distanziert hat sich die AfD Bochum von Aussagen des Parteikollegen Höcke. Den bezeichnet SPD-Bundestags-Fraktionschef Oppermann als „Nazi“.

weiterlesen

NRW direkt„Kuscheljustiz oder gerechte Strafe?“

64,9 Prozent halten fünf Jahre Haft für eine gerechte Strafe für den Berliner U-Bahn-Treter. Aber nur 17 Prozent glauben, dass der Täter eine Freiheitsstrafe ohne Bewährung bekommt.

weiterlesen

WAZ logoUnbekannte beschmieren Wände von AfD-Mitgliedern in Bochum.

Bislang unbekannte Täter sprühten in der Nacht auf Freitag an Häuser- und Garagenwände im Wohnumfeld von Mitgliedern der Alternative für Deutschland (AfD) politische Hetzparolen.

weiterlesen

NRW direktGericht gibt AfD-Fraktion recht

Zweimal verweigerten SPD-Oberbürgermeister der AfD-Fraktion das Recht auf geheime Wahlen. Jetzt kippte das Verwaltungsgericht dieses Vorgehen und verwies auf ein Urteil, nach dem solche Wahlen ungültig sind.

weiterlesen

WAZ logoSPD rückt Sprache der AfD in die Nähe der Faschisten

Karsten Rudolph stimmt in Aufbruchrede auf Wahlkampf ein. Bochumer Sozialdemokratie treten den Rechtspopulisten nun deutlicher denn je gegenüber.

weiterlesen

WAZ logoBochumer AfD bekommt in Sachen „geheime Abstimmung“ Recht

Weil sein Antrag auf geheime Wahl vom Rat der Stadt abgelehnt wurde, zog AfD-Ratsmitglied Sebastian Marquardt vor Gericht. Und das mit Erfolg.

weiterlesen

WAZ logoBochumer Parteien erklären sich solidarisch mit Stahlarbeitern.

SPD, CDU, Grüne, UWG unterstützen gemeinsam mit der AfD die Stahl-Belegschaft von Thyssen Krupp. Andere Parteien sehen das kritisch

weiterlesen

WAZ logoBochumer AfD-Fraktion hat die Stadt verklagt

Beim Verwaltungsgericht hat die AfD-Fraktion im Bochumer Rat Klage eingereicht. Es geht um die Frage, wann eine Wahl geheim durchgeführt werden muss.

weiterlesen

NRW direktAfD „Sprache des Faschisten“ vorgeworfen

Der SPD-Ortsvorsitzende Karsten Rudolph hat die AfD mit der Sprache des Faschismus sowie Einschüchterungsversuchen gegenüber einem Parteikollegen in Verbindung gebracht. Der AfD-Fraktionsvorsitzende Wolf-Dieter Liese bezeichnete das als „Populismus übelster Sorte“.

weiterlesen

WAZ logoAlternative für Deutschland gibt sich vor Ort in Bochum moderat

Obwohl verbale Ausrutscher die anderen Parteien nachhaltig irritieren. SPD und CDU suchen nun die inhaltliche Auseinandersetzung.

weiterlesen

Weitere Beiträge...