CDU sagt „Nein, aber…“ zur Zusammenarbeit mit AfD

rbbCDU sagt „Nein, aber…“ zur Zusammenarbeit mit AfD

Der neue Fraktionsvorsitzende der Brandenburger CDU geht gleich in die Offensive: Ingo Senftleben sagte dem rbb, seine Partei wolle eine bessere Bildung im Land, mehr Polizisten, mehr innere Sicherheit und mehr Bürgerbeteiligung. Zudem lehnt er grundsätzlich eine Zusammenarbeit mit der AfD ab – allerdings: sollten deren Anträge oder Gesetzesvorschläge der CDU behagen, könnte es auch mal ein pragmatisches Ja geben.

weiterlesen