Wildes Parken in der Märkischen Str. / Wellenfreibad Südfeldmark

Wildes Parken in der Märkischen Str. / Wellenfreibad Südfeldmark

Seit geraumer Zeit beschweren sich die Anwohner der Märkischen Str. / Wellenfreibad Südfeldmark über das dort stattfindende Parken von Lastkraftwagen auf dem dortigen PKW-Parkplatz. Die Fahrzeuge würden dort nicht nur tagsüber abgestellt, sondern vor allem nachts und auch am Wochenende. Problematisch seien vor allem die Nachtstunden, da die Fahrer ihre Fahrzeuge immer wieder für ca. eine Viertelstunde laufen ließen. Auch wird von Beschädigungen der vorhandenen Bäume und Laternen berichtet. Durch die teilweise lange Aufenthaltsdauer der Fahrzeuge ergeben sich auch Probleme hygienischer Art, da die Fahrer ihre Notdurft in den dortigen Büschen verrichten.

In dem Zusammenhang mit den beiden Ortstermin, der letzte fand im Mai statt, ergeben sich für die AfD folgende Fragen:

1. Welche Handhabe hat die Bezirksvertretung, das Straßenverkehrsamt, die Polizei und das Ordnungsamt um die Zustände zu verbessern oder abzustellen?
2. Wie lange sind die Zustände bekannt?
3. Warum wurde seitdem nichts gegen die Zustände unternommen?
4. Sind Bäume durch das Parkverhalten der Fahrzeuge (Bild 1+2) beschädigt worden?
5. Sind Straßenlaternen oder Straßenschilder durch das Parkverhalten (Bild 3) beschädigt worden?
6. Wenn 4 oder 5 ja, welche Schäden und in welcher Höhe sind entstanden?
7. Wenn 4 oder 5 ja, konnten die Verursacher haftbar gemacht werden?

Wir bitten um schriftliche Beantwortung.