Anfrage der AfD zur Sitzung des Ausschusses Arbeit Gesundheit und Soziales am 03.03.2021 Hier: Schutzausrüstung in Alten-und Pflegeheimen

Mehrere Mitarbeiter von Alten-und Pflegeheimen berichten von Problemen mit der Schutzausrüstung. Besonders der Vorwurf, dass Masken zu lange getragen werden müssten, wurde genannt.

Hierzu hat die AfD folgende Fragen:

  1. Wie hat die SBO auf die Pandemie bezüglich der Schutzausrüstung für Bewohner, Besucher und Pflegekräfte reagiert?

2. Wann und in welcher Menge wurde Schutzausrüstung bestellt?

3. Stehen für Bewohner und Pflegekräfte Einwegmasken, FFP2 Masken, Schutzkittel, Einweghandschuhe sowie Desinfektionsmittel in ausreichender Menge zur Verfügung?

4. Gibt es Informationen bezüglich der Schutzausrüstung in privaten Einrichtungen?

Mit freundlichen Grüßen

Christian Krampitz