Anfrage der AfD zur Sitzung des Ausschusses Schule und Bildung am 02.02.2021
Hier: W-Lan an Bochumern Schulen

Eine Recherche von Radio Bochum hat ergeben, dass die digitale Ausstattung häufig schlecht ist. Zum Teil fehlt sogar eine Grundausstattung. An der Kirchschule in Höntrop gibt es noch nicht einmal ein WLAN. An der Gertrudisschule in Wattenscheid bricht das Netz schon zusammen, wenn an zwei Computern gleichzeitig Videokonferenzen laufen.
Die AfD fragt an:

  1. Welche Schulen besitzen kein oder kein arbeitsfähiges W-Lan?
    Nennung der Schulen.
  2. Wie alt ist die durchschnittliche Ausrüstung mit Endgeräten in Bochum?
    Bitte Nennung der Schulen mit der ältesten und der neusten Ausrüstung
    (Durchschnittsalter).
  3. Welche Schulen sind noch nicht an das Glasfasernetz oder zumindest an eine Breitbandverbindung angeschlossen?
  4. Sind dem Schulverwaltungsamt Schulen bekannt, die aufgrund mangelnder Anbindung oder Ausrüstung Probleme mit dem „Distanzunterricht“ haben?
    Bitte Nennung der Schulen.
  5. Welche Schulen besitzen keine „Grundausstattung“?
    Nennung der Schulen
    Mit freundlichen Grüßen
    Christian Krampitz